PUREHEAT COROSOLID Korrosionsschutzmittel und pH-Wert Stabilisator

Unser PUREHEAT COROSOLID Korrosionsschutzmittel und pH-Wert Stabilisator ist Einzigartig auf dem Markt und sollte in jeder Anlage eingesetzt werden, welche mit VE-Wasser befüllt ist.
Bei einer Erneuerung der Heizungsanlage, bleiben die alten Rohrleitungen meist unverändert. In diesen Rohren befinden sich Verunreinigungen und Kalkablagerungen. Befüllt man nun die neue Heizungsanlage mit vollentsalztem Wasser, reagiert dieses mit den Ablagerungen und der pH-Wert steigt in die Höhe. Durch diese Eigenalkalisierung kann der pH-Wert weit über 9-10 ansteigen und dies wäre beim Einsatz von Aluminiumwärmetauschern fatal.
Um die Reaktionen des VE-Wassers mit den Kalkablagerungen der sog. Eigenalkalisierung zu stoppen bzw. den pH-Wert zu stabilisieren, empfehlen wir den Einsatz unseres Korrosionsschutzmittels und pH-Stabilisators CoroSolid.
Unser Korrosionsschutzmittel ist einzigartig auf dem Markt und erfüllt gleich mehrere Aufgaben auf einmal. Es bringt den Heizungswasser in den gewünschten pH-Wert Bereich von 8,6 ±0,2 und stabilisiert diesen gleichzeitig. Außerdem schütz es die Heizungsanlagen vor Korrosion und es lässt die Leitfähigkeit nur minimal (60 µS/cm) ansteigen. Vergleichsprodukte auf dem Markt steigern den Leitwert zwischen 500 -1000 µS/cm.

Produkteigenschaften
PUREHEAT NACHFÜLLKARTUSCHE:
Artikelnummer Bezeichnung Gebinde
71HN1010 COROSOLID 1 Liter
71HN1000 COROSOLID 10 Liter
Verwandte Produkte:

CLEANPLUS

MEHR ERFAHREN

FILLUP Kanisterpumpe

MEHR ERFAHREN
Scroll to Top