PUREHEAT CleanSystem –
Füll- und Spülanlage für Heizungsanlagen

Mit unserer Füll- und Spülanlage PUREHEAT CLEANTSYSTEM haben wir den perfekten Begleiter für jeden Installateur. Die Multifunktionsanlage glänzt nicht nur mit hochwertiger Verarbeitung, sondern erfüllt eine Vielzahl von Aufgaben im Bereich der Heizungstechnik. Schnell und einfach Wärmeträgerflüssigkeit und Heizungswasser wechseln Die PUREHEAT CLEANSYSTEM Spül- und Füllanlage ist ein praktisches Füllsystem für den professionellen Einsatz. Neben dem Befüllen von größeren Solaranlagen mit mehreren Kollektoren, Erdkollektoren von Erdwärme- bzw. Geothermieanlagen oder Heizungsanlagen wie Fußbodenheizung oder Zentralheizung ist auch das Spülen, Filtern und Entlüften möglich. Für den Wechsel der Flussrichtung im Spülkreislauf oder den Anschluss externer Behälter gibt es an der elektrischen Befüllpumpe je einen Multifunktionshahn am Pumpeneingang und Pumpenausgang. Das Herzstück der Füllstation ist die trocken selbstansaugende Impellerpumpe. Sie erzeugt ein hohes Fördervolumen – wichtig um Lufteinschlüsse aus dem Kollektorkreislauf heraus zu spülen. Die Förderleistung beträgt 60 pro Minute. Der Förderdruck maximal 5 bar.

Mehr Leistung – mehr Möglichkeiten

Die PUREHEAT CLEANSYSTEM Spül und Füllanlage ist mit einer besonders leistungsfähigen Pumpe ausgestattet, um große Mengen von Wärmeträgerflüssigkeit schnell zu fördern. Die beiden Multifunktionshähne erlauben den Anschluss von externen Behältern, z.B. IBC, und die Ausführung verschiedener Arbeitsschritte nacheinander ohne Umstecken der Schläuche.

Bevor man eine Heizungsanlage mit neuem aufbereitetem Heizungswasser befüllt, sollte man die Anlage immer vorher spülen und von Verschmutzung und Verschlammung befreien.

Praktisch: Filterbeutel und Deckel
Verwenden Sie bei sehr stark verschmutzter Wärmeträgerflüssigkeit oder verschlammtem Heizungswasser die Einweg-Filterbeutel. Sie ergänzen den Filter am Pumpeneingang des PUREHEAT CLEANSYSTEMS und verhindern, dass das Filtersieb verstopft. (70 μm für gröberen Schmutz und 40 μm für feineren Schmutz)

Ganz einfach: Filterbeutel an der Kanisteröffnung einhängen und mit dem Schraubdeckel befestigen.

Schraubdeckel mit

► Messing- oder Edelstahlarmatur
► Rücklaufanschluss
► Druckausgleichsventil

Die beiden Multifunktionshähne erlauben den Anschluss von externen Behältern, zum Beispiel IBC, und die Ausführung verschiedener Arbeitsschritte nacheinander ohne Umstecken der Schläuche.

Heizungsanlagen im Bypass dem sog. INLINE-Verfahren aufbereiten
Ein zusätzlicher wichtiger Vorteil ist das spülen, filtern und aufbereiten von bestehendem Heizungswasser. Manchmal ist es einfach nicht möglich das Heizungswasser vorher aufzubereiten oder man will bei großen Anlagen nicht das komplette Heizungswasser ablassen. Hier kommt dann das aufbereiten des Heizungswasser im Bypass zum Tragen.

Durch den praktischen Schraubdeckel mit Filterbeutel kann man das Heizungswasser im Kreis spülen und gleichzeitig reinigen. Schaltet man nun noch eine unserer PUREHEAT INLINE Befüllstationen dahinter, kann man gleichzeitig noch das Heizungswasser entsalzen. Also man spült die Anlage, reinigt Sie vor Verschmutzung und bereitet gleichzeitig das Heizungswasser auf.

Mit der PUREHEAT CLEANSYSTEM Spül- und Füllanlage erhalten Sie ein deutsches Qualitätsprodukt, mit dem Sie sicher keine Probleme mehr beim Füllen, Spülen und Entlüften haben werden. Falls Sie Erweiterungen oder Informationen benötigen, sind wir gerne für Sie da!

PURE HEAT CLEANSYSTEM
Füll- und Spülanlage für Heizungsanlagen

Artikelnummer: 71HS6030
Technische Daten:
Ausstattung/Zubehör:

Filterbeutel für Spülanlage
Ersatzfilter für die PURE HEAT CLEANSYSTEM Spül- und Füllanlage

Artikelnummer: 71HS0040
Bezeichnung: Filterbeutel. Packung besteht aus:

Impellerpumpe mit Motor

Artikelnummer: 71HS2800
Technische Daten:

Scroll to Top